Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohl mit Gerstenbällchen

Für DIE Gerstenbällchen

  • 200 g Nackgerste; grob geschrotet
  • 400 ml ;Wasser
  • 2 TL Gekörnte Gemüsebrühe
  • 15 g Butter
  • 2 EL Mandeln; gehackt
  • 2 EL Petersilie

Für DEN BLUMENKOHL

  • 1 kg Blumenkohl
  • 30 g Butter
  • 2 TL Curry
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Muskatnuss
  • 2 TL Gekörnte Gemüsebrühe
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 EL Zitronensaft oder Weisswein
  • 2 EL Sonnenblumenkerne; geröstet
  • 50 ml ;Wasser, anpassen

Für die Gerstenbällchen die Gerste mit dem Wasser und der gekörnten Gemüsebrühe aufsetzen und zum Kochen bringen. Auf der ausgeschalteten Kochplatte ca. 15-20 Minuten ausquellen lassen. Die Butter und die Mandeln unterziehen.

mit dem Eisportionierer Bällchen formen und auf die Teller verteilen.

Mit Petersilie bestreuen.

Für das Gemüse den Blumenkohl in Röschen teilen. Die Butter zerlassen. Die Gewürze zufügen und kurz anbraten. Den Blumenkohl dazu geben und durchbraten. Dann das Wasser zufügen und etwa 10-15 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen. mit der Crème fraîche und Zitronensaft oder Weisswein verfeinern. Nochmals abschmecken.

Mit den sonnenblumenkernen bestreut servieren.

Stichworte: Blumenkohl, Gemüse, Gerste, P4
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum