Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohl in Senfbechamel - mit Eiern

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Blumenkohl (700 g)
  • Salz
  • 4 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g Frühstücksspeck
  • 30 g Mehl
  • 1/2 l Hühnerbrühe oder Rindsbrühe (Instant)
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Zucker
  • 1 Bd. Schnittlauch

Blumenkohl putzen und waschen. Zum Ausschwemmen von Ungeziefer ca. 20 Minuten in stark gesalzenes Wasser legen. Danach in 1/4-1/2 l Salzwasser in etwa 20 Minuten gar dünsten.

Die Eier 8 Minuten kochen, dann abschrecken.

Zwiebeln pellen und fein würfeln. Speck in Streifen schneiden und in einem Topf ausbraten. Die Zwiebeln in dem Fett glasig dünsten, das Mehl darüberstreuen und unter Rühren durchschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Soße bei milder Hitze 10-12 Minuten kochen lassen, zwischendurch umrühren. Soße mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Die Eier pellen und halbieren. Den Blumenkohl gut abtropfen lassen und vierteln, mit den Eierhälften auf einer Platte anrichten, die Soße darübergießen. Den Schnittlauch in Röllchen darüberstreuen.

Dazu paßt Kartoffelpüree.

Pro Portion etwa 379 Kalorien.

Stichworte: Blumenkohl, Ei, Gemüse, Hauptgericht, P4

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum