Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schöpsengulasch

1 Rezept

Zutaten

  • Hammelfleisch
  • Butter
  • Zwiebeln
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Tomaten
  • Kalbsknochenbrühe

Ein schönes Stück Schöpsenfleisch (Schlegel) wird in kleine Würfel geschnitten. In einer Kasserolle lässt man ein Stückchen Butter zergehen, röstet darin etwas fein gehackte Zwiebel schön goldgelb, gibt das Fleisch mit etwas Salz und Paprika hinein, deckt das Gefäß fest zu und lässt das Ganze dünsten. Währenddessen hat man einige recht reife Tomaten zerkocht und durch ein Haarsieb gestrichen. Das durchpassierte Mark gibt man zu dem Fleisch, gießt noch etwas Kalbs- oder andere Knochenbrühe zu und dünstet das Ganze fast gar. In Gläser gefüllt, wird es noch 3/4 Stunden bei 100 Grad sterilisiert.

Beim Anrichten wird die Sauce von dem erwärmten Fleisch abgegossen, mit abgequirltem Mehl verdickt und das Fleisch darin durchgeschwenkt.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig Erfasst: Sabine Becker, 23. Mai 2000

Stichworte: Einmachen, Gemüse, Hammel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum