Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schöne Melusine

Zutaten

  • 1 kg Blumenkohl
  • 500 g Tomaten
  • 1/2 Brötchen
  • 500 g Hackfleisch (Halb&Halb)
  • 2 klein. Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1/2 TL ;Pfeffer
  • 1 TL ;Salz
  • 100 g Frischer Parmesan
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Gehackte Petersilie

Erfasst: Marcel Transier@2:2468/6002.42 Quelle: Gemüse (im GU-Verlag) Nährwert pro Person ca: 2630 Joule / 625 kcal 39 g Eiweiß 35 g Fett 19 g Kohlenhydrate Vorbereitungszeit: 20 min Garzeit: 1 h Einen Tontopf von kaltem Wasser bedeckt 20 Minuten im Wasser liegen lassen.

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und waschen. Die Tomaten überbrühen, häuten, vierteln und dabei die Stielansätze entfernen.

Brötchen in kaltem Wasser einweichen.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln schälen, kleinwürfeln und mit den Eiern, dem Pfeffer und der Hälfte des Salzes zum Hackfleisch geben. Das Brötchen ausdrücken, ebenfalls zum Hackfleisch geben und den Fleischteig gut mischen.

Die Blumenkohlröschen und das Hackfleisch schichtweise in die gewässerte Tonform geben, mit Hackfleisch abschließen. Die Tomatenstücke darübergeben und salzen. Die Tomaten mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit der Butter in Flocken belegen.

Die Tonform schließen und auf den Rost auf den Boden des kalten Backofens stellen. den Backofen auf 220C schalten, 1 Stunde garen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Dazu schmeckt frisch aufgebackenes Stangenweißbrot, Nudeln oder Kartoffelpüree.

Stichworte: Fleisch, Gemüse, Hackfleisch, P4

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum