Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schnitzel mit Weizenbierzwiebeln und 'Geröschte

4 Portionen

Zutaten

  • 8 Schweineschnitzel vom Bug (ca. je 150g)
  • 3 Eier
  • etw. Mehl
  • etw. Paniermehl
  • etw. Pflanzenöl
  • etw. Butter
  • 4 groß. Zwiebeln
  • 1/4 l Weizenbier
  • Salz, Pfeffer
  • gemahlener Paprika süß
  • Majoran
  • 4 groß. (-5) Kartoffeln

Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Schnitzel klopfen und zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Schnitzel darin ausbraten und warm stellen.

Das Öl aus der Pfanne abgießen und etwas Butter darin zerlassen.

Die geschnittenen Zwiebeln in die Pfanne geben und unter Rühren glasig schmoren, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Das Weizenbier zugießen und ca. 2 Minuten einkochen lassen.

Die Kartoffeln schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Öl die einzelnen Scheiben nun knusprig braten, mit Paprika würzen. Nicht zu viele Scheiben auf einmal braten, nur jeweils so viele, dass der Pfannenboden bedeckt ist.

Die Zwiebeln werden auf dem Schnitzel angerichtet, die Kartoffeln dienen als Beilage. Dazu passt ein Weißbier.

Stichworte: Fleisch, Gemüse, Hauptspeise, Schnitzel, Schwein, Zwiebel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum