Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohl aus dem Tontopf

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 300 g Tomaten
  • 1/2 Brötchen vom Vortag
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Gouda, gerieben
  • 30 g Butterflöckchen

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und waschen. Bei den gewaschenen Tomaten die Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden. Für den Hackfleischteig das Brötchen in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Das Hackfleisch mit dem Brötchen, den gewürfelten Zwiebeln und einem Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Blumenkohlröschen in den gewässerten Tontopf legen, das Hackfleisch darauf verteilen, die Tomatenstücke darüber geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Den Tontopf schließen, auf den Rost (unterste Schiene) stellen und im vorgeheizten Backofen auf 220 Grad 60 Minuten garen.

Stichworte: Blumenkohl, Fleisch, Hack, Kohl, Römertopf
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum