Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schnittsellerie

Form, Farbe und Geschmack: Eine einjährige Pflanze mit feingegliederten, grün-glänzenden Blättern, die einen aromatischen Geschmack haben.

Durch Glashausanbau fast ganzjährig zu kaufen.

Energie, Vitamine und Mineralstoffe: 100 g / 23 Kalorien / 98 Joule.

Vitamin B.

Kalium und Phosphor.

Verwendung im Haushalt: Die gewaschenen und feingeschnittenen Blätter können Sie Gemüse- und Fischgerichten beigeben und zum Würzen von Suppen und Soßen verwenden. Sie sollten die Blätter jedoch nicht mitkochen. In Verbindung mit anderen Kräutern eignet sich Schnittsellerie auch zum Anrichten von Rohkostsalaten und Quarkspeisen.

Das sollten Sie probieren: Steinbutt auf Tomaten und Schnittsellerie: Für 4 Personen 800 g Steinbuttfilet salzen, mit Zitronensaft beträufeln, in eine flache, gebutterte Auflaufform legen. 1 Zwiebel fein würfeln, in Butter glasig dünsten, 3 dicke Fleischtomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln, zur Zwiebel geben. 1 Gläschen Weißwein aufgießen, etwas einkochen lassen. 100 g Schnittsellerie, grob gehackt, dazugeben, mit Salz, Pfeffer und gehackten Basilikumblättchen würzen, über den Fisch verteilen. 4 EL Semmelbrösel darüber streuen, mit zerlassener Butter beträufeln und 15 Minuten im heißen Ofen (220 °C) überbacken.

Stichworte: Information, Kräuter, Schnittsellerie
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum