Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schnelles Putengeschnetzeltes

1

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Schweinefilet
  • Salz
  • Pfeffer a.d. Mühle
  • 1 klein. Zwiebel
  • 100 g Champignons frisch
  • Zitronensaft
  • 1 klein. Dose Spargelabschnitte
  • 1 Prise Weißwein
  • 1/4 l gebundene helle Sauce
  • Worcestersauce
  • 2 EL geriebenen Parmesankäse
  • 1/2 Tasse gemischte, gehackte Kräuter

1. Das küchenfertige Schweinefilet waschen, trockentupfen, in Würfel oder Streifen schneiden.

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter ständigem Rühren braten, herausnehmen, salzen, pfeffern und warm stellen.

3. Die Zwiebel schälen, fein hacken, ins verbliebene Bratfett geben und glasig schwitzen.

4. Die Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, zur Zwiebel geben und kurz mitschwitzen.

5. mit Weißwein ablöschen, mit der gebundenen hellen Sauce auffüllen und 4-5 Minuten köcheln lassen.

6. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersauce kräftig abschmecken, je nach Geschmack mit etwas Sahne verfeinern.

7. Das Fleisch in die Sauce geben, nochmals erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen, dekorativ anrichten und mit den verlesenen, gewaschenen und frisch gehackten Kräutern bestreut servieren.

* aus "Die besten Rezepte für eine Person" * Tosa Verlag, Wien 1996 Stichworte: P1

Stichworte: Geflügel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum