Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schneller Apfel-Maisauflauf

Zutaten

  • 450 ml Milch
  • 125 g Maisgries
  • 2 EL Honig
  • 1/4 TL Gemahlene Vanille
  • 1 TL Zitronenschale
  • 750 g Äpfel
  • 2 EL Rosinen
  • 50 g Butter
  • 1 EL Birnendicksaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Mandelblättchen

Den Gries, den Honig, die Vanille, die Zitronenschale in die Milch rühren. 30-60 Minuten quellen lassen.

den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Pizzaform von 26-28 cm Durchmesser einfetten.

Die Äpfel vierteln, entkernen, dann in feine Scheibchen hobeln.

Direkt in die Form hobeln. Die Rosinen darüber streuen. Die Butter zerlassen. Die Hälfte unter die Maismilch rühren. Die Maismilch über die Äpfel giessen. mit 2 Esslöffeln alles gut durchmischen. Die Masse gleichmässig in die form drücken.

Unter die restliche Butter den Birnendicksaft und den Zitronensaft rühren. Die Äpfel mit der Buttermischung beträufeln.

Backen: 2. Schiene von unten. Nach 20 Minuten die Mandelblättchen über den auflauf streuen. Noch 15 Minuten backen und 5-10 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen lassen.

Der Auflauf schmeckt auch kalt oder wieder leicht angewärmt.

Stichworte: Apfel, Auflauf, Backen, Mais, P4, Süß
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum