Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schinkentaschen

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 200 g Margarine
  • 200 g Magerquark
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Spur Paprikapulver, edelsüss
  • 200 g Schinken
  • 1/2 Zwiebel
  • 20 g Margarine
  • 1 Ei; zum Bestreichen

Mehl auf eine ebene Arbeitsfläche geben. Kalte Margarine in Flöckchen zufügen. Salz, Backpulver und Paprika darüberstreuen.

Alles mit einem Messer durchhacken, bis der Teig in feine Klümpchen zerfällt. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 3 mm dick ausrollen.

Den Teig in 12x8 cm grosse Rechtecke schneiden.

Schinken- und Zwiebelwürfel in zerlassener Margarine andünsten.

Jeweils einen Kaffeelöffel davon in die Mitte der Rechtecke geben.

Die Ränder des Teigs mit Eiweiss bestreichen, den Teig über die Füllung schlagen und an den Rändern zusammendrücken.

Schinkentaschen mit Eigelb bestreichen, auf ein mit Wasser befeuchtetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C 15-20 Minuten backen.

Stichworte: Backen, P1, Pikant, Quark, Schinken
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum