Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schinkenkipferl

4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Pressschinken, oder gekochtes Geselchtes
  • 1 EL Petersilie, evt. 2
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Eier
  • Mehl, griffig
  • 1 Becher Blätterteig, Tk
  • Maiskeimöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Kümmel

Den Schinken kleinwürflig schneiden und mit den gehackten Petersilienblättern vermischen. Die Zwiebel in wenig Maiskeimöl goldbraun rösten, erkalten lassen und mit dem Knoblauch sowie einem Ei vermischen.

Pfeffern, salzen und rasten lassen.

Ein Backbrett mit Mehl bestäuben, Blätterteig ausrollen und in 12 Dreiecke schneiden. mit verquirltem Ei bestreichen, die Schinkenmasse darauf verteilen und jedes Dreieck zum Kipferl formen. Diese auf das mit Öl bepinselte Backblech setzen, mit restlichem Ei bestreichen und mit Kümmel bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 o C ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Stichworte: Backen, Beilage, Schinken
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum