Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schinkengipfeli

4 Portion(en)s

Zutaten

  • 200 g Gekochte Schinken ohne Schwarte
  • 1 Zwiebel; fein gehackt
  • 1 Bd. Petersilie; fein gehackt
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Rahm
  • 400 g Blätterteig
  • 1 Ei

Butter erhitzen, Zwiebel und Petersilie unter stetem Wenden während 10 Minuten dämpfen.

Schinken fein hacken und in eine Schüssel geben, die Zwiebel-Petersilie- Mischung, den Senf, Salz, Pfeffer und Rahm dazugeben und gut mischen.

Den Blätterteig auswallen und Dreiecke ausschneiden. von der Füllung auf die Dreiecke geben und zur Spitze hin aufrollen. Die Gipfeli auf ein mit Backpapier belegten Blech legen, mit verquirltem Eigelb gut einstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad etwa 25 Minuten goldgelb backen.

Mit einem bunten Salat heiß oder zumindest lauwarm servieren.

Stichworte: Backen, Pikant, Resteküche, Schinken
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum