Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schinkenfleckerl

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Schinkenfleckerl
Categories: Mehlspeisen, Nudeln
     Yield: 4 Portionen
 
    200 g  Mehl
      2    Eier
           Salz
           etwas Mehl zum Ausrollen
    300 g  gekochter Schinken (Stück)
      1 tb Öl
      1    Zwiebel mittelgroße
      2 tb Butter
    125 g  Sahne saure
      1    Prise(n) Muskatnuss, frisch 
           -gerieben
           schwarzer Pfeffer, frisch 
           -gemahlen
      1 bn Schnittlauch
 
1. Das Mehl hügelartig auf eine Arbeitsfläche sieben. In die
Mitte eine Mulde drücken, die Eier und 1 Prise Salz zufügen.
Diese Masse von außen nach innen rasch zu einem glatten Teig
kneten. Wenn nötig, ganz wenig kaltes Wasser zugeben, damit sich
alle Zutaten gut verbinden. Den Nudelteig mit dem Handballen etwa 15
Minuten kneten, bis er seidig glänzt. Den Teig unter einer
umgestülpten Schüssel etwa 30 Minuten ruhen lassen.
 2. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche
messerrückendick ausrollen und etwa 10 Minuten trocknen lassen.
 3. Inzwischen den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die
Zwiebel schälen und fein hacken. Reichlich Wasser zum Kochen
bringen, Salz und das Öl hinzufügen.
 4. Den Fleckerlteig erst längs und dann quer in etwa 1 cm breite
Streifen schneiden, so dass Fleckerln (Quadrate) entstehen. Die
Fleckerln in dem leicht kochenden Wasser in etwa 6 Minuten
bißfest garen, danach in ein großes Sieb schütten und
gut abtropfen lassen.
 5. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin
glasig braten. Den Schinken zufügen, kurz mitbraten lassen und die
Fleckerln untermengen. Die saure Sahne unterrühren und mit dem
Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
 6. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein hacken.
Die Schinkenfleckerln mit dem Schnittlauch bestreuen und servieren.
 Dazu paßt grüner Salat.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : 90 Minuten
:               :   2400 kJoule
:Stichworte     : Einfach, Mehl, Mehlspeise, Preiswert, Schinken, Wien
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 bn: Bd.
 tb: EL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum