Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schinkenbananen mit Curryreis

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Reife Bananen
  • 4 Scheib. Roher Schinken
  • Tomatenmark
  • Senf
  • Zahnstocher
  • Fett zum Braten
  • 200 ml Reis
  • 1 klein. Zwiebel
  • Currypulver
  • 1 Fleischbrühwürfel
  • 20 g Fett
  • 400 ml Wasser

Erfasst Am 31. 07. 99 Von

  • Ilka Spiess ARD/ZDF-Text

Den rohen Schinken dünn mit Tomatenmark und Senf bestreichen. Die Bananen mit dem Schinken einwickeln und mit Zahnstochern feststecken. Bei milder Hitze so lange braten, bis der Schinken kross ist und die Bananen heiß sind.

Für den Curryreis die feingehackte Zwiebel im Fett glasig dünsten. Reis zugeben, ebenfalls glasig andünsten, Curry darüber stäuben (die Menge richtet sich nach der gewünschten Schärfe).

Das Ganze mit Wasser ablöschen und den Brühwürfel dazugeben. Umrühren und ausquellen lassen (ca. 20 bis 25 Minuten).

Die Bananen mit dem Curryreis anrichten.

Gruß

**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum