Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schinken-Spinat-Crępes

4 Personen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 2 gestr. EL Backpulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 12 EL Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 kg Blattspinat
  • 400 g Kirschtomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • Muskat
  • 16 Scheib. milder Rauchschinken (ā 10 g)
  • 4 EL ger. Parmesan

Mehl und Backpulver mischen. Zitronensaft, Milch und 500 ml Wasser zufügen, mit dem Schneebesen glatt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 30 Min. quellen lassen.

Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen. Warm stellen.

Spinat putzen, waschen. Tomaten waschen, halbieren. Zwiebel abziehen, würfeln, in Butter andünsten. Tomaten, Spinat zufügen. Ca. 5 Min. dünsten, mit Muskat abschmecken.

Gemüse in eine Auflaufform füllen. Pfannkuchen mit je 2 Scheiben Schinken belegen, aufrollen. Auf den Spinat legen, mit Parmesan bestreuen. Bei 200 Grad 12-15 Min. backen.

Garen: ca. 35 Min.
Quellen: ca. 30 Min.
Arbeitszeit: ca. 20 Min.
510 kcal
Eiweiß: 27 Gramm
Fett: 16 Gramm
Kohlenhydrate: 61 Gramm
Stichworte: Crępe, Gemüse, Schinken, Spinat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum