Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Scharfes Putengeschnetzeltes mit Aprikosen

Zutaten

  • 400 g Putenfleisch
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig; (1)
  • 1 EL Honig; (2)
  • 50 ml Wasser
  • 1/2 TL Sambal Oelek
  • 7 EL Aprikosennektar
  • 500 g Aprikosen
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • 1 TL Ingwer, geriebener
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1 EL Heller Saucenbinder;gehäuft

1. Fleisch in Streifen schneiden. Sojasauce, Honig (1), Sambal Oelek und Aprikosennektar verrühren und das Fleisch darin 2 Stunden marinieren.

2. Aprikosen überbrühen, abschrecken, häuten, entsteinen und vierteln.

Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden. Knoblauch durchpressen. Fleisch in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen; mit Küchenpapier trockentupfen. Den Sud mit Honig (2) und Wasser vermischen.

Fleisch in einer Pfanne im sehr heissen Öl portionsweise anbraten, wegen der Sojasauce nur vorsichtig salzen. Alles Fleisch wieder in die Pfanne geben.

3. Frühlingszwiebeln dazugeben und im Bratfond andünsten. Knoblauch und Ingwer dazugeben, mit der Marinade und Essig ablöschen. Saucenbinder dazugeben, einmal aufkochen lassen und die Aprikosen untermischen. Mit Sambal Oelek pikant abschmecken.

Zubereitungszeit: 45 Min. (plus Marinierzeit) Pro Portion: 279 kcal

Stichworte: Aprikose, Geflügel, Hell, P4, Pute
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum