Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Scharfer chinesischer Hühnersalat

4 Portionen

Zutaten

  • 8 Hühnerschenkel; ohne Haut und Knochen
  • 1 groß. Tomate
  • 35 g Stärkemehl
  • 40 ml Pflanzenöl
  • 1 Dos. Wasserkastanien (120 g)
  • 1 Tas. Champignons (120 g) geschnitten
  • 220 g Frühlingszwiebeln
  • 220 g Staudensellerie
  • 50 ml Sojasauce
  • 1/8 TL Knoblauchpulver
  • 400 g Eisbergsalat
  • Orangenscheiben; zum Garnieren
  • Reis; gekocht, heiß

Hühnerfleisch und Tomate in mundgerechte Stücke zerteilen. Kastanien abgießen, abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und grob hacken. Pilze abgießen und abtropfen lassen. Sellerie putzen, waschen und diagonal in kleine Stücke schneiden. Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und fein hacken.

Hühnerfleisch in Stärkemehl wenden. Reis kochen.

Öl in einem Wok erhitzen und das Fleisch darin braten, bis es innen nicht mehr rot ist. Tomate, Wasserkastanien, Pilze, Zwiebeln, Sellerie Sojasauce und Knoblauchpulver einrühren. Zudecken und 5 Minuten leicht einkochen lassen.

Hühnerfleischmischung auf eine mit dem Salat ausgelegte Servierplatte geben, garnieren und mit dem heißen Reis servieren.

Stichworte: Geflügel, Gemüse, Pilz, Reis, Salat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum