Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Scharfe Tomatensuppe

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Scharfe Tomatensuppe
Kategorien: China, Hackfleisch, Suppe, Tomate
     Menge: 1 rezept
 
     20    Gramm  Schweineschmalz
    375    Gramm  Gemischtes Hackfleisch
      1    mittl. Zwiebel
      2           Knoblauchzehen;evtl. mehr
      2           Peperoni; evtl. mehr
                  Salz + Pfeffer
                  Edelsüsser Paprika
                  Tabasco
                  Worcestersauce
    500       ml  Fleischbrühe
  1 1/2      Ltr. Tomatensaft
      1  Flasche  Sangrita Picante
 
===============================Que====================================
 
Anmerkung Renate Schnapka(ich hoffe, dass es sich um die gleiche
Sangrita handelt!!): Sangrita Picante hierzu fand ich im Duden folgende
Beschreibung: (Warenzeichen) (mexikanisches) Kaltgetränk aus Tomaten u.
Gewürzen.
 Das Schmalz im Wok erhitzen. Das Hackfleisch zusammen mit der
kleingewürfelten Zwiebel dazugeben und kräftig anschmoren. Gesteiftelte
Knoblauchzehen und sehr fein gehackte Peperoni untermischen und mit den
angegebenen Gewürzen scharf-würzig abschmecken. mit der Fleischbrühe
und dem Tomatensaft auffüllen und zum Schluß die Sangrita Picante
unterrühren. Nochmals abschmecken, so scharf, wie man sie wünscht.
 Anmerkung: Diese Suppe eignet sich hervorragend als
"Rausschmeissersuppe" nach langen Partygelagen oder auch als
"Katerkiller" nach turbulenten Festen.
 Ich hoffe, die Übersetzung ist gelungen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum