Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schängeltaschen gefüllt

Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 2 Paprikaschote
  • -- rot oder grün
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 100 g Kräuterschmelzkäse
  • 1 TL Salz

Quarkölteig

  • 125 g Quark
  • 4 EL Milch
  • 1 Ei
  • 6 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver

Zubereitung Der Soße: Die feingehackten Zwiebeln mit etwas Fett in einer Pfanne goldgelb dünsten.

Die geschälten und gewürfelten Tomaten und die kleingewürfelten Paprika zugeben und ca. 10 min. dünsten.

Das Rinderhackfleisch zugeben und mit der Masse vermischen, 5 min.

durchschmoren lassen.

Anschliessend mit Tomatenketchup, Kräuterschmelzkäse, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Des Teigs: Quark, Milch, Eigelb, Öl und Salz schnell verrühren und mit der Mischung aus Mehl und Backpulver mischen. Gut die Hälfte davon zu einem Teig verrühren, den Rest unterkneten.

Den Teig dünn ausrollen und 8 Quadrate (12x12 cm) ausschneiden. Die Ränder mit verquirltem Eiweis bestreichen. In der Mitte die Füllung verteilen.

Die Quadrate über Eck zusammenschlagen, an den Rändern gut andrücken.

Bei 200 °C 30 Minuten Backen.

Stichworte: Backen, P4, Pikant
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum