Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Scampi nach Art von Carlina

4 Servings

Zutaten

  • 500 g Tomaten gehäutet, entkernt und gewürfelt
  • 1 Zwiebel geschält fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe geschält fein gehackt
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 30 g Kapern gehackt
  • 50 g Cornichons gehackt
  • 2 Büschel glatte Petersilie
  • 750 g Scampi ohne Schale, entdarmt
  • 150 g Butter
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • Mehl
  • Worcestershiresauce
  • Salz
  • Pfeffer

REF

  • Essen & Trinken 04/1991 Harry's Bar Venedig
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Zwiebel und Knoblauch in knapp der Hälfte vom Öl andünsten.

Tomatenwürfel und -mark zugeben, dick einkochen lassen. Salzen und pfeffern.

Scampi salzen und pfeffern. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Scampi im restlichen Öl portionsweise in vier bis fünf Minuten goldbraun braten. Warm stellen.

Öl aus der Pfanne gießen, Butter darin zerlassen. Die frisch gehackte Petersilie zugeben, erhitzen, bis die Butter braun wird. Vom Herd nehmen.

Scampi auf Tellern anrichten, mit Kapern und Cornichons bestreuen, mit Worcestershiresauce würzen. Die Tomatensauce darübergeben, mit Zitronensaft beträufeln und mit der Petersilienbutter begießen.

Stichworte: Gemüse, Meeresfrüchte

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum