Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Scampi in Zitronenöl

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1/2 Bd. glatte Petersilie
  • 12 rohe Scampi (ungeschält, ohne Kopf, ca. 700 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/8 l Öl

Den Knoblauch pellen, in dünne Scheiben schneiden, kurz mit kochendem Wasser überbrühen, abtropfen lassen. Die Zwiebel pellen und sehr fein würfeln. Die Zitrone so dünn wie möglich schälen und 5 EL Saft auspressen. Die Petersilie waschen, gut trocknen und fein hacken, abgedeckt beiseite stellen.

Die Scampi abspülen, mit einem scharfen Messer längs halbieren, den Darm herausziehen. Das Fleisch mit 1 - 2 EL Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 glasig dünsten. Scampi, Zitronenschale und den restlichen Zitronensaft dazugeben.

In eine ofenfeste Form füllen und im vorgeheizten Backofen garen.

Schaltung: 200 - 250°, 2. Schiebeleiste v. u.

200 - 250°, Umluftbackofen 7 - 10 Min.

Mit Petersilie bestreut servieren Dazu paßt italienisches Brot oder Baguette.

Zubereitungszeit 45 Minuten
Pro Person ca. 317 kcal
Pro Person ca. 1331 kJoule
Stichworte: April, Einfach, Italien, Meeresfrucht, P4, Scampi, Toskana
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum