Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Scampi auf Steinpilz-Risotto

4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel; fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 g Butter
  • 30 g Risotto-Reis; (Vialone)
  • 240 ml Weißwein
  • 80 ml Kalbsfond
  • 2 schöne Steinpilze; geputzt
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 12 Salbeiblätter
  • 4 ganze Riesengarnelen

Die Zwiebeln in einem Topf mit Olivenöl und Butter anschwitzen. Reis zugeben und kurz mitdünsten. Nun die in Würfel geschnittenen Steinpilze zugeben. Kurz andünsten, mit Weißwein und Kalbsfond ablöschen. Bei schwacher Hitze 17 Minuten köcheln lassen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Inzwischen die Garnelen von Schale und Darm befreien. Kurz vor dem Ende der Garzeit des Risottos die Garnelen in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, im Ofen warm halten.

Risotto mit Parmesan und fein geschnittenem Salbei vermischen. Mit den Garnelen auf 4 Tellern anrichten.

:Quelle : Mein Schöner Garten, April 2000

Stichworte: Kräuter, P4, Risotto, Scampi, Steinpilze
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum