Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saure Zipfel (Blaue Zipfel)

2 Servings

Zutaten

  • 5 dl Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
  • 1/2 Bd. Suppengrün Lauch, Sellerie, Karotte
  • Petersilie, Zwiebel
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Teelöf. Schwarzer Pfeffer gestoßen
  • 2 Esslöf. Apfelessig
  • 1 Messersitze Muskat
  • 500 g Rohe Nürnberger Würstchen

REF

  • Vincent Klink Koch-Kunst Sendung vom 05.12.2007
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Sellerie, Karotte Lauch und Zwiebel in feine Streifen schneiden, Petersilie etwas hacken. Wasser zum Kochen bringen, salzen [1], mit Muskat würzen und die Gemüsestreifen mit den Gewürzen aufkochen.

Würstchen [2] hinein geben und ziehen lassen, bis sie gar sind.

Servieren: Blaue Zipfel in einer Suppenschüssel mit Schwarzbrot auf den Tisch servieren.

[1] Das Kochwasser muss gut gesalzen sein, wie für eine Suppe.

[2] Wichtig: Die Würste müssen "am Stück" gegart werden, und erst nach dem Garen voneinander abgetrennt.

Stichworte: Fleisch

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum