Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saure Kutteln

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Kutteln,
  • 1/2 Zwiebel,
  • 40 g Butterschmalz,
  • 50 g Mehl,
  • 3 EL Tomatenmark, evtl. mehr
  • 1/2 l Fleischbrühe,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • 3 EL trockener Wein (Riesling oder Silvaner)
  • 1 EL Weinessig,
  • Petersilie

Die beim Metzger gekauften vorgekochten Kutteln waschen und in feine Streifen schneiden. Die kleingeschnittene Zwiebel in Butterschmalz glasig dünsten, dann die Kuttelstreifen hinzugeben und etwa 15 Minuten unter Rühren leicht anbraten. Dann mit Mehl bestäuben und weiterrühren. Nach etwa 10 Minuten das Tomatenmark beigeben und mit der Fleischbrühe ablöschen. Nun müssen die Kutteln noch etwa 1/2 Stunde köcheln. Danach mit Salz, Pfeffer, Wein und Essig abschmecken. Vor dem Servieren feingehackte Petersilie darübergeben.

(Als Vesper für 6, als Hauptspeise für 4 Personen) (W.O.Feißt: Baden Kulinarische Streifzüge, Sigloch Edition)

Stichworte: Innerei, Kinzigtal, Kuttel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum