Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saure Kartoffeln

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln (feste Sorte),
  • 20 g Weißmehl,
  • 20 g Butter,
  • 1 kleine, fein geschnittene Zwiebel,
  • 2 EL Weißweinessig, evtl. mehr
  • 50 ml Weißwein,
  • 300 ml Bouillon, ca.
  • 1 klein. Lorbeerblatt,
  • 1 Gewürznelke,
  • Salz

Kartoffeln waschen, schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. In siedendem Salzwasser halb weich kochen, Wasser abgießen. In der Kasserolle Butter erhitzen. Zwiebel zugeben und andünsten. Mehl darüber streuen und so lange mitdünsten, bis es hellbraune Farbe angenommen hat. Unter ständigem Rühren Essig, Wein und zuletzt so viel Bouillon dazugeben, dass eine dünnflüssige Sauce entsteht. Sauce aufkochen, leicht salzen; Lorbeer, Nelke und Kartoffeln hineingeben. Unter gelegentlichem sorgfältigen Wenden köcheln bis die Kartoffeln weich sind. Lorbeer und Nelke herausnehmen, abschmecken und anrichten.

Stichworte: Beilage, Kartoffel, Schweiz
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum