Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

SAURE HERINGE

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Heringe
  • 1/2 l Essig
  • 1/2 l Wasser
  • 1 EL Salz
  • 2 Zwiebeln

Die Heringe säubern und entgräten. Einsalzen und drei Stunden liegen lassen, damit das Fleisch fester wird. Das Wasser mit dem Essig und dem Salz aufkochen und erkalten lassen. Nun die Heringe in eine Steingut- oder Porzellanschüssel legen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Heringe mit der Flüssigkeit übergießen und die Zwiebelringe dazugeben. Nach zwei Tagen sind die Heringe durchgezogen.

Stichworte: Essig, Fisch, Hering, Zwiebel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum