Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saure Aibierarädla (Saure Kartoffelrädchen)

Zutaten

  • 1 groß. Zwiebel (gehackt),
  • 5 EL Butterfett,
  • 5 EL Mehl,
  • 1 EL Zucker,
  • 2 EL Essig,
  • 1.5 l Fleischbrühe,
  • 1 Lorbeerblatt,
  • 2 Nelken,
  • 5 Pfefferkörner,
  • Salz,
  • 1 kg Kartoffeln (geschält und gerädelt)

Zwiebel in Fett dämpfen, Mehl und Zucker zugeben und eine braune Einbrenne herstellen. Mit Fleischbrühe ablöschen. Die rohen Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in der Sauce weich kochen.

Stichworte: Kartoffel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum