Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sauersüße Trauben

Zutaten

  • 1/2 kg Trauben, blau oder weiß
  • 1 1/4 dl Weinessig
  • 1 1/4 dl Rot- oder Weißwein
  • 250 g Zucker
  • 1 Lorbeerblatt
  • Nelken
  • 1/2 Zimtstängel
  • Koriander
  • Ingwer

Die Trauben gut waschen, Beeren abstreifen und abtropfen lassen, in ein Einmachglas geben. Essig, Wein, Zucker und Gewürze aufkochen, erkaltet über die Trauben gießen. 1 Tag stehen lassen. Am 2. Tag den Saft abgießen, aufkochen, erkaltet über die Trauben gießen. Am 3. Tag die Beeren portionenweise im Saft sorgfältig köcheln, bis die Haut kleine Risse aufweist. Trauben ohne Saft in die vorgewärmten Gläser füllen. Gewürze aus dem Saft entfernen, Saft etwas einkochen lassen und heiß über die Trauben gießen, bis sie gut damit bedeckt sind.

Gläser sofort verschließen, langsam auskühlen lassen.

Servieren zu: Fondue Bourguignonne oder Chinoise, Schweinsbraten, Siedfleisch, Käse und Geschwellten usw.

Stichworte: Eingelegt, Traube, Weintraube
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum