Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bleichsellerie-Quiche

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Bleichsellerie-Quiche
Kategorien: Backen, Holland, Käse, Mehlspeise, Pikant, Quiche
     Menge: 6 -8 Personen
 
    300    Gramm  Mehl
      2           Eier
    150    Gramm  Holland-Butter
                  Salz
      2           Zwiebeln
    250    Gramm  Champignons
      2  Stauden  Bleichsellerie, etwa 1 kg
     50    Gramm  Holland-Butter
    1/8      Ltr. trockener Weißwein
                  Salz
                  weißer Pfeffer aus der Mühle
                  Cayennepfeffer
     50    Gramm  Holland-Gouda, alt
    200    Gramm  Pikantje van Gouda
                  Holland-Butter für die Form
                  Mehl zum Ausrollen
      2     Essl. Semmelbrösel
    200    Gramm  Crème fraîche
    100    Gramm  süße Sahne
      3           Eier
                  geriebene Muskatnuss
 
===============================Que====================================
 
Aus Mehl, Eiern, Butter und Salz einen Mürbeteig bereiten. In Folie
gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
 Zwiebeln schälen und fein würfeln. Champignons putzen, möglichst nicht
waschen, in feine Scheiben schneiden. Vom Sellerie das Blattgrün
abschneiden und die zarten Blättchen beiseite legen. Stengel waschen
und, wenn nötig, abziehen. In 1 cm breite Stücke schneiden. Butter
erhitzen, die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Pilze und Sellerie
zufügen und kurz Mitbraten. Wein angießen und das Gemüse zugedeckt etwa
15 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und
abkühlen lassen.
 Alten Gouda fein, Pikantje van Gouda grob reiben. Eine Quicheform von
32 cm Durchmesser gut einbuttern. Den Teig auf der dünn bemehlten
Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen, Boden und Rand der
Form damit auslegen. Alten Gouda mit Semmelbrösel mischen und über den
Teig streuen. Abgetropftes Gemüse auf dem Teig verteilen.
 Crème fraîche, Sahne, Eier und geriebenen Pikantje van Gouda
verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant würzen und über das
Gemüse gießen. Die Quiche bei 180°C im vorgeheizten Ofen etwa 40
Minuten backen. Die Sellerieblättchen abspülen, trockentupfen und nicht
zu fein hacken.
 Die Quiche damit bestreuen, in sechs oder acht Stücke teilen und warm
servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum