Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blaukraut (Rotkohl)

Zutaten

  • 1 kg Blaukraut,
  • 3 EL Schmalz,
  • 1 klein. geschnittene Zwiebel,
  • 1 EL Zucker,
  • Salz,
  • 2 saure Äpfel (in Würfel geschnitten),
  • 3 EL Essig,
  • 1/8 l Fleischbrühe, ca.
  • 1 Lorbeerblatt,
  • 2 Nelken,
  • 1 Schnapsgläser Rotwein, ca.
  • 1 EL Mehl, eventuell

Das Kraut putzen, vierteln, dabei vom Strunk befreien und ganz fein hobeln oder schneiden.

Schmalz im Topf erhitzen, die Zwiebeln und die Äpfel darin andünsten. Das geschnittene Kraut dazugeben. Sofort Essig darüber gießen und kurz durchdünsten. Fleischbrühe, Zucker, Salz, Lorbeerblatt und Nelken ebenfalls dazugeben und bei geschlossenem Topf bei niedriger Temperatur 45 bis 60 Minuten köcheln. Kurz vor Beendigung der Garzeit den Rotwein zufügen und nach Geschmack mit Mehl bestäuben. Gut durchkochen lassen und nochmals abschmecken.

Stichworte: Bayern, Beilage, Kohl, Rotkohl
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum