Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Salat vom Kaninchenrücken

2 Portionen

Zutaten

  • 1 Kaninchenrücken, entbeint
  • 3 Schalotten, feingehackt
  • 1 Sträußchen Blattpetersilie gehackt
  • 1 Zweig Thymian
  • Pfeffer, Salz
  • Blattsalate, gemischt

Joghurtdressing:

  • 1 Zitrone
  • 1/8 l Joghurt
  • 1 geh. TL Schnittlauch, fein geschnitten
  • 1 Bd. Kerbel, gehackt
  • 1 geh. TL Ahornsirup
  • schwarzer Pfeffer, Salz

Schalotten in etwas Olivenöl anrösten, und die restlichen Zutaten dazu mischen, pfeffern und salzen. Rücken mit der Innenseite nach oben ausbreiten, etwas plattieren, pfeffern und salzen und gleichmäßig mit der Mischung bestreichen. Die Rücken wieder zusammenrollen und mit Bindfaden fixieren.

Von allen Seiten leicht anbraten und im Ofen 15 Minuten bei 180 °C fertig garen. Lauwarm abkühlen lassen.

Einen gemischten Salat mit Joghurtdressing bereiten: alle Zutaten für das Dressing gut miteinander mischen.

Die Kaninchenrückenroulade auf dem Salat in Scheiben gefächert anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Stichworte: Artischocke, Fleisch, Gemüse, Kaninchen, Salat, Vorspeise, Wild
*
**
**1

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum