Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Salat mit gebratenem Tofu

4 Portionen

Zutaten

  • 50 g Feldsalat
  • 1 Kopf Bataviasalat (klein, etwa 200 g)
  • 1 Zucchino (klein)
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1 TL Senf scharfer
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Tofu
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Sonnenblumenkerne

1. Die beiden Blattsalate verlesen, waschen und trocken schwenken. Den Bataviasalat in kleine Stücke schneiden.

Den Zucchino waschen, putzen und fein raspeln. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle diese Zutaten in einer Schüssel mischen.

2. Für das Dressing den Senf mit Essig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Das Öl nach und nach unterrühren.

3. Den Tofu abtropfen lassen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe fein hacken.

4. Das Dressing mit dem Salat mischen. Den Salat auf vier Tellern verteilen.

5. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Sonnenblumenkerne darin anrösten. Den Tofu hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten braten, bis er schön gebräunt ist. Den Knoblauch untermischen und kurz mitbraten.

6. Den Tofu auf dem Salat verteilen und sofort servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten
930 kJoule
Stichworte: Bataviasalat, Einfach, Gäste, Preiswert, Schnell, Tofu, Vegetarisch, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum