Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Salat "niçoise" mit frischem Thunfisch

4 Servings

Zutaten

  • 300 g Sehr kleine Kartoffeln
  • 4 Eier hartgekocht, gepellt und geviertelt
  • 100 g Gruene Bohnen in Salzwasser bissfest gegart
  • 6 Tomaten geachtelt und geputzt
  • 3 Salatherzen +/-, je nach Groesse
  • geviertelt, gewaschen und trockengeschleudert
  • 10 Schwarze Oliven
  • 10 Gruene Oliven
  • 4 Scheib. Thunfisch a je 100g Sushi-Qualitaet
  • 2 EL Olivenoel

DRESSING

  • 6 EL Olivenoel
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 3 EL Kapern gehackt
  • 8 Eingelegte Sardellenfilets in Streifen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

REF

  • Alfred Biolek in Alfredissimo 27.05.06
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Kartoffeln schaelen, waschen und in Salzwasser kochen, dann halbieren.

Aus Olivenoel, Zitronensaft, Kapern und Sardellen ein Dressing ruehren und mit Pfeffer und Salz (falls ueberhaupt noetig) abschmecken. Die noch heissen Kartoffeln mit etwas Dressing betraeufeln und zur Seite stellen.

Bohnen, Tomaten, Salatherzen und Oliven auf einer Platte mischen (oder dekorativ anordnen, nach Lust und Laune...), die Ei-Viertel darauflegen und alles mit dem Dressing betraeufeln.

In einer Pfanne Olivenoel erhitzen, die Thunfischscheiben salzen und pfeffern und von beiden Seiten eine knappe Minute braten. Der Fisch soll innen noch rosa bleiben. Dann auf dem Salat anrichten.

Stichworte: Fisch, Gemuese, Salat

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum