Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saiblinge mit Senfkornschmand

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Saiblinge mit Senfkornschmand
Categories: Fischgerichte, Meeresfrüchte
     Yield: 4 Portionen
 
      3    Zitronen
      4    Saiblinge oder Forellen (à 
           -150 bis 200 g)
           Salz
 
MMMMM---------------------------So------------------------------------
    150 g  Zwiebeln
     20 g  Butter
      1 tb gehackter Thymian
     20 g  Mehl
    150 ml Brühe
    100 g  süße Sahne
      2 ts Senfkörner
    100 g  Schmand
    100 g  Frühstücksspeck in dünnen 
           -Scheiben
 
Eine Zitrone auspressen, zwei Zitronen in Viertel schneiden. Fische
säubern, mit Zitronensaft säuern, salzen und mit dem Bauch
nach unten in eine gerettete Auflaufform setzen. Mit Zitronenvierteln
seitlich abstützen.
 Für die Soße Zwiebeln in Ringe schneiden. Butter erhitzen
und Zwiebeln und Thymian darin andünsten. Mehl darüberstreuen
und andünsten. Brühe und Sahne angießen und die
Soße 5 Minuten einkochen lassen.
Senfkörner zerstoßen und mit Schmand unter die Soße
rühren. Abschmecken und über den Fisch geben Fisch mit
Speckscheiben belegen und die Form in den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200  C / 15 bis 20 Minuten.
Beilage: Petersilienkartoffeln, Blattsalat.
:Stichworte     : Fisch, Forelle, P4, Saibling, Süßwasser
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum