Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sahniger Mandelkuchen mit Marzipankartöffelchen

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Sahniger Mandelkuchen mit Marzipankartöffelchen
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 12 Stücke
 
MMMMM-----------------------Für de------------------------------------
    300 g  gekochte Kartoffeln v.Vortag
      4    Eier
    200 g  Zucker
     50 g  Speisestärke
      2 ts Backpulver
    100 g  Mehl
    125 g  gemahlene Mandeln
      1    Zitrone; abger.Schale davon
    1/2 ts Zimt
      1 tb Rum
 
MMMMM--------------------Für die G------------------------------------
    100 g  Marzipanrohmasse
           Puderzucker zum Ausrollen
      6 tb Aprikosenkonfitüre
    200 g  Sahne
      1 pk Vanillinzucker
     12 sm Marzipankartoffeln
      1 tb Kakaopulver
 
MMMMM-------------------------Auße------------------------------------
      1    Springform (o 26 cm)
           Fett für die Form
           gemahlene Mandeln f.d. Form
 
Die Kartoffeln schälen, durch eine Presse drücken oder auf
der Rohkostreibe fein hobeln.
 Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Backform sorgfältig einfetten
und danach mit Mandeln ausstreuen.
 Die Eier trennen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Gut
gekühlt beiseite stellen.
 Die Eigelbe mit Zucker zu einer cremigen Masse rühren.
 Speisestärke, Backpulver und Mehl mischen und sieben. mit
Mandeln, Zitronenschale, Zimt, Rum und Kartoffeln unter die Eigelbcreme
heben. Das geht am besten mit einem Teigschaber.
 Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Auf
mittlerer Einschubleiste ca. 50 Min. backen. Danach ca. 10 Min. im
abgeschalteten Ofen ruhen lassen.
 Den Kuchen zum Abkühlen aus der form vorsichtig auf ein
Kuchengitter stürzen.
 Die Marzipanrohmasse auf mit Puderzucker bestäubter Fläche
ca. 3 mm dünn ausrollen. mit dem Rand der Backform einen Kreis
ausstechen.
 Die Aprikosenkonfitüre leicht erwärmen. mit einem Pinsel auf
die Kuchenoberfläche streichen. mit der runden Marzipanplatte
belegen.
 Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Etwa die Hälfte an den
Tortenrand streichen. mit einem Garnierkamm ein Wellenmuster einkerben.
 Die Tortenmitte mit gesiebtem Kakaopulver bestäuben.
 Restliche Sahne in einen Spritzbeutel nit Sterntülle füllen.
Zwölf Sahnehäubchen an den Rand spritzen und mit
Marzipankartoffeln belegen.
 Zubeteitungszeit: ca. 70 Minuten. Backzeit: ca. 50 Minuten. Ruhezeit:
ca. 10 Minuten. Pro Stück ca 490 kcal.
 Quelle: Lisa 52/1997
:Stichworte     : Backen, Kuchen
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 sm: klein
 pk: Pkg.
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum