Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sahnige Apfel-Charlotte

6 Personen

Zutaten

  • 500 g Äpfel
  • 2 EL Butter
  • 1 Msp. Kardamompulver
  • 1 unbeh. Zitrone, abger. Schale und Saft
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 150 g Johannisbeergelee
  • 125 g Löffelbiskuits
  • 250 g Mascarpone
  • 125 g Puderzucker
  • 200 ml Sahne

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Butter in einem Topf erhitzen, Kardamom, Äpfel, Zitronenschale sowie -saft dazugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen. Grob pürieren, auskühlen lassen.

Die Gelatine einweichen. Gelee erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Abkühlen, aber nicht erstarren lassen.

Eine Charlottenform (1 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auskleiden. Gelee auf den Boden gießen. Löffelbiskuits an den Formrand stellen und die Form kühlen, bis das Gelee fest ist. Apfelkompott mit Mascarpone und Puderzucker mischen. Sahne steif schlagen und unterheben. In die Form füllen und ca. 6 Std. einfrieren. Charlotte 15 Min. antauen lassen, stürzen, Folie abziehen und Charlotte in Stücke teilen. Evtl. mit Obst garnieren.

Zubereitungszeit: 40 Min.
565 kcal
Eiweiß: 9 Gramm
Fett: 30 Gramm
Kohlenhydrate: 64 Gramm
Stichworte: Apfel, Dessert, P6
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum