Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sahne-Reis

Zutaten

  • 6 Unbehandelte Orangen
  • 500 g Erdbeeren
  • 120 g Rundkornreis; Milchreis
  • 1/2 l Milch
  • 2 Vanilleschoten; Mark davon
  • 1 Unbehandelte Zitrone;
  • -- abgeriebene Schale davon
  • 8 Scheib. weiße Gelantine
  • 80 g Zucker
  • 1/2 l Schlagsahne
  • 1/2 l Orangensaft; frisch
  • -- gepreßt
  • 2 EL Grand Marnier
  • Zitronenmelisse

Eine Orange heiß abspülen, Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Restliche Orangen wie Äpfel schälen und filieren. Die Hälfte der Orangenfilets und die Hälfte der geputzten Erbeeren würfeln.

Reis mit Milch, Vanillemark, einer Prise Salz und Zitronenschale auf- kochen und 25 Minuten ausquellen lassen. Gelantine 10 Minuten in 100 ml Wasser einweichen und mit der Hälfte des Zuckers bei mittlerer Hitze auflösen und unter den Reis rühren. Für 15 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.

Sahne steif schlagen. Zuerst Orangen- und Erbeerwürfel, dann die Sahne unter den Reis heben. In eine kalt ausgespülte Form (1.5 Liter Inhalt) füllen und drei bis vier Stunden kalt stellen.

Restlichen Zucker hellgelb karamelisieren. Orangensaft, -schale und den Likör dazugeben und fünf Minuten kochen. Abkühlen lassen. Orangenfilets und die restlichen Erdbeeren halbiert hineingeben. Den Reis auf eine Platte stürzen, mit den Früchten und Zitronenmelisse garnieren.

Zubereitung: ca. 65 Minuten + Kühlzeit Pro Portion: ca. 436 kcal

Stichworte: Dessert, Frucht, P1, Reis
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum