Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sahne-Lachs, kanadisch

Zutaten

  • 4 Scheib. Lachs (frisch), ā ca. 175 g
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Butter oder Margarine
  • 4 EL saure Sahne
  • 2 EL kleine Kapern

Vorbereitung: Lachsscheiben von beiden Seiten gründlich salzen, 30 Minuten ruhen lassen. Aus Öl, dem Saft einer halben Zitrone und Petersilie eine Marinade anrühren. Lachs abtrocknen, mit der Marinade beträufeln und wiederum 30 Minuten ruhen.

Zubereitung: Butter oder Margarine erhitzen. Lachsstücke darin pro Seite auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten braten, währenddessen ab und zu etwas Marinade darübergießen. Rausnehmen, auf eine vorgewärmte Platte legen. In den Fond die saure Sahne, die restliche halbe Zitrone, geschält und in Scheiben geschnitten, und die Kapern rühren. Noch mal erhitzen. Über die Lachsscheiben gießen. Salzkartoffeln, Reis oder Püree und eine feine Salatplatte dazu reichen.

530 kcal
Stichworte: Fisch, Lachs
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum