Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saftiger Obstkuchen vom Blech

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Saftiger Obstkuchen vom Blech
Kategorien: Apfel, Backen, Frucht, Kuchen, Quark
     Menge: 1 Rezept
 
    500    Gramm  Mehl
     40    Gramm  Hefe
    250       ml  Milch; knapp
     80    Gramm  Zucker
      1   Schuss  Salz
     80    Gramm  Butter o. Margarine
      1           Ei
 
==============================1. B====================================
      2     Kilo  Äpfel
    100    Gramm  Rosinen
     80    Gramm  Zucker
 
==============================2. B====================================
      1     Glas  Pflaumen
      1   Dose/n  Pfirsiche, große Dose
      1     Glas  Sauerkirschen
      1     Glas  Stachelbeeren
    500    Gramm  Quark
    100    Gramm  Zucker
      1           Ei
      1           Unbehandelte Zitrone
                  abgeriebene Schale + Saft
    1/2   Dose/n  Puddingpulver Vanillegeschm.
    100    Gramm  Mandeln, gehobelt
 
===============================Que====================================
 
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Hefe
hineinbröseln und mit etwas Milch und 1 Tl Zucker zu einem Vorteig
verrühren. mit Folie oder einem Tuch abgedeckt ca. 15 Min. gehenlassen.
Restlichen Zucker, Salz, Milch, aufgelöstes Fett und verschlagenes Ei
zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Abermals abgedeckt
ca. 1 Std. gehenlassen.
 Für den 1. Belag Vorschlag:  Den Teig ausrollen und auf ein mit
Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Apfelspalten auf den Teig
legen und mit Rosinen und Zucker bestreuen.
 Für den 2. Belag-Vorschlag:  Alle Früchte abtropfen. Quark, Zucker,
Ei, abgeriebene Zitronenschale und Puddingpulver vermischen. Quarkmasse
auf ausgerolltem Teig aufstreichen, mit den Früchten streifenweie
belegen und mit Mandeln bestreuen.
 Den Kuchen nochmals 15 Min. gehenlassen. Dann im vorgeheizten Backofen
bei 200°C ca. 30-40 Min backen. auf dem Backblech abkühlen lassen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum