Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saftiger Möhrenkuchen - mit Äpfeln

Zutaten

  • 270 g Möhren (ca. 3 Stück)
  • 50 g Kürbiskerne
  • 4 Eier
  • 100 g Honig
  • 1 Pr. Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 100 g gem. Haselnüsse
  • 4 mittelgroße Äpfel (Cox Orange oder Boskop)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Apfeldicksaft

Möhren mit dem Schnitzelwerk sehr fein raspeln. 40 g Kürbiskerne hacken. Eier trennen. Eigelb, Honig, Salz und Zimt mit dem Handrührgerät gut cremig schlagen. Mehl, Backpulver, Nüsse und gehackte Kürbiskerne unter die Eigelbmasse rühren. Eiweiß steif schlagen. Erst Möhrenraspel dann Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.

Eine Springform (Y 26 cm) mit Back- oder Pergamentpapier auslegen, den Teig hineingeben und glattstreichen.

Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel wie einen Fächer mehrmals einschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und in den Teig drücken; backen.

Schaltung: 170 -190°,1. Schiebeleiste v.u.

160 -180°, Umluftbackofen ca. 60 Minuten Den heißen Kuchen mit Apfeldicksaft bestreichen und mit den restlichen Kürbiskernen bestreuen.

Von Antje Klein, Hamburg

Stichworte: Apfel, Kuchen, Möhre
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum