Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saftiger Apfelkuchen

1 Keine Angabe

Zutaten:für ca. 20 Stücke

  • 500 g säuerliche Äpfel,
  • 1 Saft einer Zitrone,
  • 175 g Butter oder Margarine,
  • 150 g Zucker,
  • 3 Eier,
  • 1/2 Dos. Becher(100 g)Schlagsahne,
  • 375 g Mehl,
  • 1/2 Beutel Backpulver,
  • 100 g gehackte Mandeln,
  • 200 g Puderzucker,
  • 3 Beutel (6 cl) Calvados

Zubereitung: Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Fett und Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Sahne Mehl, Salz, Backpulver zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Mandeln und Äpfel untermengen. Eine Kastenform leicht einfetten und mit Backpapier auslegen. Den Teig hinein füllen und im vorgeheizten Backofen (E - Herd: 175° / Gasherd: Stufe 2) ca.

1 1/4 Stunden backen. Puderzucker und Calvados glattrühren und den ausgekühlten Apfelkuchen damit überziehen. Ergibt ca. 20 Stücke.

Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden. Pro Stück ca. 1200 Joule / 280 Kalorien.

Stichworte: Mehl, Schlagsahne
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum