Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saftiger Ananaskuchen

1 Keine Angabe

Zutaten: für ca. 20 Stücke

  • 1 Dos. (580 g) Ananas in Stücken,
  • 200 g Butter oder Margarine,
  • 175 g Zucker,
  • 1 Beutel Vanillin - Zucker,
  • 1 unbehandelte Zitrone,
  • 4 Eier,
  • 250 g Mehl,
  • 50 g Speisestärke,
  • 1 Beutel Backpulver,
  • 200 g Puderzucker

Zubereitung: Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen. Saft auffangen.

Fett, Zucker und Vanillin - Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren.

Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale in den Teig reiben.

Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, zufügen und alles zu einem glatten cremigen Teig verrühren. Ananasstücke vorsichtig unterheben, einige zum Verzieren zurückbehalten. Eine Kastenform (30 cm Länge) einfetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E - Herd: 175° / Gasherd: Stufe 2) ca. 60 Minuten backen. Nach 10 Minuten Backzeít den Teig in der Mitte einschneiden damit er gleichmäßig reißt.

Den Kuchen in der Form etwas abkühlen lassen. dann auf ein Kuchengitter stürzen Puderzucker und 4 Eßlöffel Ananassaft glattrühren. Den noch warmen Kuchen damit überziehen und mit den Ananasstücken verzieren.

Ergibt ca. 20 Stücke. Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden. Pro Stück ca. 1000 Joule l240 Kalorien.

Stichworte: Ananas, Mehl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum