Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Safran-Rum-Cake

16-18 Stück

Zutaten

  • 180 g Weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 80 g Maisgries
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Briefchen Safran
  • Abgeriebene Schale von je 1
  • -- Orange und Zitrone
  • Je 25 ml Orangen-und
  • -- Zitronensaft
  • GLASUR:
  • 200 g Puderzucker
  • 4 EL Weißer Rum
  • 0.25 TL Safranfäden

Butter schlagen bis sich spitzchen bilden. Zucker beifügen und alles kräftig verrühren. Dann 1 Ei nach dem anderen dazuschlagen, Mehl, Maisgries und Backplver untermischen.

Rum leicht erwärmen und mit dem Safran verrühren. Mit dem Orangen-und Zitronenschale sowie den Orangen-und Zitronensaft zum Teig geben.

Eine Cakeform ausbuttern und mit Mehl ausstäuben. Den Teig einfüllen.

Für die Glasur puderzucker und Rum verrühren. Safranfäden beifügen und den noch warmen Kuchen damit bestreichen.

Der Kuchen hält sich sehr gur eine Woche frisch.

Stichworte: Cakes, Gebäck, Torten
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum