Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sacherwaffeln mit Kirschragout und Vanillesahne

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Sacherwaffeln mit Kirschragout und Vanillesahne
Kategorien: Backen, Kirsche, Milchprodukte, Obst, Sahne, Waffel
     Menge: 6 Portionen
 
==============================Waff====================================
    150    Gramm  Butter
    150    Gramm  Puderzucker
      3           Eier
      1  geh. TL  Vanillezucker
      1           Orange (unbehandelt),  
                  -- abgeriebene Schale
     50    Gramm  Stärkemehl
     90    Gramm  Mehl
     20    Gramm  Kakaopulver
      1  geh. TL  Backpulver
     50    Gramm  Haselnüsse, fein gerieben  
                  -- und geröstet
      1  geh. TL  Zimt
      2           Rum
                  Salz
 
============================Kirschr===================================
     70    Gramm  Zucker
      1           Zitrone, abgeriebene Schale 
                  --  und Saft
      1           Orange, abgeriebene Schale
                  Kirschsaft (*)
      2           Zimtstangen
    200    Gramm  Kirschen, entsteint
                  etwas Speisestärke
      4           Kirschwasser
 
============================Vanille===================================
    250       ml  Sahne
      6           Vanillelikör
 
===========================zum Bes====================================
                  Puderzucker
 
===============================Que====================================
 
(*) Mengenangabe fehlt!  Waffeln: Die Butter mit dem Puderzucker
schaumig schlagen. Nach und nach die Eier einrühren. Vanillezucker und
abgeriebene Orangenschale dazugeben. Das Stärkemehl, Mehl, Kakaopulver
und das Backpulver sieben und mit fein geriebenen, gerösteten
Haselnüssen und Zimt vermengen. Die Butter-Zucker-Masse mit der
Haselnussmasse vermengen und zum Schluss den Rum und das Salz in die
fertige Masse geben.
Etwas der Masse in ein Waffeleisen (Stufe 5) geben und bei mittlerer
Hitze ca. 1 Minute backen.
 Kirschragout: Den Zucker in einer Pfanne schmelzen. Die Zitronen- und
Orangenschale hineingeben, mit dem Kirschsaft aufgießen und einkochen
lassen. Zitronensaft und Zimtstangen zugeben, einkochen lassen, die
Zimtstangen entfernen und die Kirschen beigeben. Mit etwas in kaltem
Wasser angerührter Stärke abbinden. Gut durchschwenken, ausschalten,
mit Kirschwasser abschmecken und gar ziehen lassen.
 Vanillesahne: Die Sahne steif schlagen und den Vanillelikör einrühren.
 Die Waffeln mit dem Kirschragout füllen, mit Puderzucker bestäuben und
mit der Vanillesahne anrichten.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum