Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rüebli-Schmortopf

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Rüebli-Schmortopf
Kategorien: Einfach, Eintopf, Januar, Möhre, P4
     Menge: 4 Personen
 
      3       dl  Fleischbouillon
      3       dl  Apfelsaft
    200    Gramm  Pfälzer Rüebli,
                  schräg in ca. 1 cm dicken 
                  -- Scheiben
    200    Gramm  Pastinaken,
                  schräg in ca. 1 cm dicken 
                  -- Scheiben
    200    Gramm  fest kochende Kartoffeln, 
                  -- in Schnitzen
      1           Zwiebel, in Vierteln
      1           Zwiebel, besteckt mit
      1           Lorbeerblatt und
      1           Nelke
     10           schwarze Pfefferkörner
                  Salz nach Bedarf
    700    Gramm  Schweinsvoressen (z. B. 
                  -- Hals)
 
===============================Que====================================
 
Bouillon und Apfelsaft im Brattopf aufkochen, Rüebli und alle Zutaten
bis und mit Pfefferkörner beigeben, ca. 1 Min. kochen, salzen. Voressen
darunter mischen.
 Schmoren: ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad
vorgeheizten Ofens.
 Tipps - Statt Apfelsaft Rotwein verwenden.
- Statt Pfälzer Rüebli und Pastinaken Rüebli verwenden.
:Zusatz         : 
:               : Schmoren:
:               : ca. 50 Min.
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 15 Min.
:               :    364 kcal
:               :   1525 kJoule
:Eiweiss        :     38 Gramm
:Fett           :     13 Gramm
:Kohlenhydrate  :     23 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum