Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rucolasuppe im Kartoffelnest

4 Portionen

Kartoffelnest:

  • 600 g Kartoffeln
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 4 Eigelbe
  • Salz
  • weißer Pfeffer

Rucolasuppe:

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Margarine
  • 450 g frische oder TK-Erbsen
  • 150 g Kartoffeln
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 Bd. Rucola
  • 1 B. Creme fraîche
  • Muskat
  • 75 g Bündner-Fleisch

Kartoffeln waschen, schälen und mit der Gemüsebrühe auf höchster Einstellung zum Kochen bringen und 25 Min.

auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 kochen. Die Kartoffeln abgießen und leicht abgekühlt durch die Kartoffelpresse geben. Mit den Eigelben und Gewürzen verrühren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf 4 Suppenteller Kartoffelnestchen an den Rand spritzen und im Backofen übergrillen. Für die Suppe die Zwiebel pellen und fein würfeln. Margarine im Topf auf höchster Einstellung erhitzen, die Zwiebelwürfel und die Erbsen andünsten. Kartoffeln waschen, schälen, mit der Gemüsebrühe in den Topf geben und 20 Min. kochen. Rucola waschen, zupfen, gut trocknen, im Universalzerkleinerer hacken und etwas zur Garnierung zur Seite legen. Die Suppe mit dem Schnellmixstab pürieren. Rucola in die Suppe geben und unterrühren. Die Suppe mit Creme fraîche verfeinern und gut abschmecken. Das Bündner-Fleisch in feine Streifen schneiden. Die Suppe in die Kartoffelnester füllen und mit Rucola und Bündner-Fleisch bestreut servieren.

Stichworte: Kartoffel, Rucola, September, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum