Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rouladen mit Kräuter-Apfel-Füllung

4 Personen

Zutaten

  • 4 Rinderrouladen/Rindsschnitzel (Schale)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Äpfel
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Bd. Petersilie
  • 4 Scheib. gekochter Schinken
  • Butterschmalz
  • 500 g Tomaten
  • 1/4 l Fleischbrühe/Rindsuppe, ca.
  • 1 EL Creme fraîche
  • 1 Prise Zucker

Die Rouladen salzen und pfeffern. Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien, in dünne Spalten schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen und fein hacken.

Die Rouladen mit den Schinkenscheiben belegen. Einige Apfelspalten, Zwiebelwürfel und die Petersilie darauf verteilen, aufrollen und mit Küchengarn umwickeln. In heißem Butterschmalz von allen Seiten anbraten.

Die Tomaten vierteln. Mit den restlichen Apfelspalten und Zwiebelwürfeln zum Fleisch geben und andünsten. Die heiße Fleischbrühe angießen und so lange schmoren lassen, bis die Rouladen weich sind.

Das Fleisch herausnehmen, den Saucenfond pürieren oder durch ein Sieb passieren. Die Creme fraîche unterrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Beilage: Salzkartoffeln
Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Std.
Stichworte: Apfel, Fleisch, Kräuter, P4, Rind, Roulade
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum