Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rouladen mit Gorgonzola und Maissauce

1 Rezept

Zutaten

  • 8 Scheib. Schweinelende ā 80g
  • 200 g Gorgonzola
  • 4 Scheib. Kochschinken
  • 16 Zahnstocher/Rouladennadeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dos. Mais
  • 0.2 l Sahne
  • 3 EL Creme Fraiche
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1 Pkg. Spätzle
  • Instant Brühe
  • Etwas Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zucker

Die Scheiben plattieren und würzen, danach den Kochschinken und den Gorgonzola auf das Fleisch geben. Nun die Scheiben zusammenrollen und mit den Zahnstochern befestigen. Gut würzen und von allen Seiten anbraten.

Für die Soße die Zwiebelwürfel in etwas Butter anschwitzen, Mais dazu, würzen und mit etwas Weißwein ablöschen.

Einen guten Teelöffel instant Brühe dazu und das Ganze erst einmal kochen lassen. Nach 10 Minuten die Hälfte an Mais heraus schöpfen. Jetzt die Sahne und die Creme Fraiche dazu, aufkochen, mixen und wieder zurück in den Topf geben. Nun die ganzen Maiskörner wieder dazugeben und mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dann die Rouladen für ca. 8 Minuten in die Sauce geben. Kurz bevor das Ganze auf den Tisch kommt mit Schnittlauch garnieren. Zusammen mit den Spätzle servieren.

Stichworte: Fleisch, Gemüse, Käse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum