Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rotkohlsalat mit Granatapfeldressing

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Rotkohlsalat mit Granatapfeldressing
Kategorien: Granatapfel, Kohl, Rotkohl, Salat
     Menge: 4 Portionen
 
===============================Sal====================================
    500    Gramm  Rotkohl, in feinen Streifen
      1     Essl. Salz
     75       ml  Weinessig
    1/8      Ltr. heiße Gemüsebrühe
      1           Salatherz
      1           Chicoree
      2           Orangen, filetiert
 
==============================Dress===================================
      1           Granatapfel
      4           Grenadinesirup
     75       ml  Orangensaft
     50       ml  Obstessig
                  Salz
                  Pfeffer
     75       ml  Olivenöl
 
===============================Que====================================
 
Rotkohl mit Salz bestreuen und mit Essig beträufeln, mit den Händen
kräftig durchkneten. Brühe angießen und den Rotkohl so lange kneten,
bis er geschmeidig und weich ist.
 Salat und Chicoree putzen, waschen und auf Tellern anrichten.
Orangenfilets und Rotkohlsalat darauf anrichten.
 Für das Dressing Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen und mit
Grenadinesirup, Orangensaft und Obstessig verrühren. Salzen und
pfeffern. Zum Schluss Öl einrühren und den Salat damit beträufeln. Nach
Wunsch mit Zwiebelringen belegt servieren.
 Info: Grenadine ist ein blutroter Fruchtsirup und wird aus
Granatäpfeln hergestellt. Er ist alkoholfrei, aber man bekommt ihn u.
a. in den Spirituosenabteilungen der Supermärkte.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 25 Min.
:Pro Person ca. :    288 kcal
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum