Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Roter Reis mit Tofu

4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Tofu
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig(e) Rosmarin frischer
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Reis roter
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Stangensellerie
  • 200 g Champignons
  • Salz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 EL Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Petersilie, fein gehackt

1. Den Tofu in Würfel schneiden. Den Knoblauch durchpressen. Den Rosmarin fein hacken. Den Tofu mit dem Knoblauch, dem Rosmarin, dem Zitronensaft und dem Öl mischen.

2. Den Reis mit der Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Dann bei schwacher Hitze zugedeckt in etwa 45 Minuten körnig ausquellen lassen.

3. Inzwischen den Sellerie und die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

4. Den Tofu aus der Marinade nehmen. Die Marinade mit dem Sellerie und den Pilzen unter den Reis mischen. Den Reis salzen und pfeffern und weitere 5 Minuten garen.

5. Den Tofu in dem Mehl wenden. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Tofuwürfel darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten knusprig braun braten. Die Petersilie unter den Reis mischen. Den Reis mit dem Tofu anrichten.

Zubereitungszeit 60 Minuten
2400 kJoule
Stichworte: Champignons, Einfach, Pilze, Raffiniert, Reis, Staudensellerie, Tofu, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum